Motorsportclub Göttingen e. V. im ADAC
Motorsportclub Göttingen e. V. im ADAC

Wer wir sind

Im Jahre 1951 gründeten ein Dutzend gleichgesinnter Motorradfahrer den Verein Motorradfreunde Göttingen. Wegen der sportlichen Aktivitäten wurde der Club bereits 1954 in "Motorsportclub-Göttingen e. V. im ADAC" umbenannt. 

 

Der Motorradsport wurde immer aktiver betrieben. Viele regionale und nationale Veranstaltungen konnten in der Folge ausgerichtet werden. Bereits 1966 wurde der erste Norddeutsche Meisterschaftslauf der Enduro-Geländemeisterschaften durchgeführt.Trialsport blühte in  den siebziger Jahren auf. Im Automobilsport wurden Slalom-Veranstaltungen organisiert. Zahlreiche hochkarätige Ralley-Veranstaltungen wurden begleitet. Seit dem Jahr 2000 sind wir auch im Oldtimersport aktiv.

 

Seit Beginn der neunziger Jahre wurde zusätzlich der Kartsport in das Vereinsleben integriert. Die Jugendarbeit war dabei besonders wichtig. Verkehrserziehung auch über Fahrradturniere in Verbindung mit Schulen bilden immer noch einen besonderen Schwerpunkt in unserer Vereinsarbeit.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© MSC Göttingen e. V.